Manga Zeichenkurs

Die bunten Mangas begeistern nicht nur beim Zusehen, sondern auch das Zeichnen der japanischen Comic-Figuren kann richtig Spaß machen. Ein wenig zeichnerisches Talent gehört dazu, aber wer gern den Stift in die Hand nimmt, kann auch beim Manga-Zeichnen schnell die Grundlagen erlernen.

Im Internet werden verschiedene Anleitungen angeboten, die zum Teil auch kostenlos einzusehen sind. In ihnen wird Schritt für Schritt und anhand von Zeichnungen erklärt, wie die erste Figur vom Kopf ab gezeichnet werden kann. Hilfreiche Tipps helfen dabei die Anregungen umzusetzen und schon nach wenigen Minuten kann man eine Skizze von einem jungen Mädchenkopf mit luftiger Frisur aufs Papier zaubern. Natürlich fehlen hier noch die Details und auch der Körper muss noch schrittweise gezeichnet werden, aber Punkt für Punkt kann man sich hier einiges an Können und Wissen aneignen. Richtig ins Detail geht es dann mit Schatten und der Farbgestaltung und auch dafür findet man im Netz ausführliche Anleitungen, die beschreiben mit welchen Stiften man kräftige Farben erzielen kann und womit die Konturen nachgezogen werden können.

Einige Seiten bieten auch richtige Tutorials an, wobei die höheren Stufen hier auch mal kostenpflichtig werden können. Dafür kann man später an Malwettbewerben teilnehmen und sogar Geld mit dem Zeichnen von Animes verdienen. Interessierte finden also viele kostenlose Einstiegsmöglichkeiten und wer nach einigen Versuche noch immer mit großem Spaß bei der Sache ist, kann seine Fertigkeiten mit professioneller Anleitung auf einen hohen Stand bringen und nach einiger Zeit richtig lebendig wirkende Kunstwerke aufs Papier bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *