Schlagwort-Archiv: Anime

Anime Animationen selber machen

Die Mangafiguren mit ihren ovalen Köpfen, den großen Augen und bunten Haaren animieren nicht nur bei echten Fans die eigene künstlerische Ader. Viele Hobbyzeichner malen erst völlig andere Bilder oder Figuren und werden über das Fernsehen auf die ganz eigene Welt der Animes aufmerksam gemacht. Für alle, die die Grundlagen des Zeichnens schon beherrschen, sind Mangafiguren relativ einfach zu malen und die vielfältigen Möglichkeiten lassen der Phantasie freien Raum.

Geschichtenerzähler verpacken ihre Storys in Animestreifen und die heutige Technik erlaubt es auch Laien mit relativ wenig Equipment kleine Kurzfilme zu produzieren, auch wenn dafür viele Stunden hingebungsvoller Arbeit notwendig sind. Bild für Bild werden die Comiczeichnungen zum Leben erweckt und wie beim Beispiel mit den Legofiguren, die Fußball spielen lernen, finden einzelne Mangabilder sich zu komplett bewegten Filmen zusammen. Meist in Schwarz-Weiß gehalten sind die selbst gemachten Animationsfilme auf Videoportalen zu finden und in der Fangemeinde sprechen sich die dazugehörigen Links schnell herum. Nur ein Teil der Hobby-Künstler arbeitet noch mit Tusche und Stiften.

Weiterlesen →

Vergleich deutscher und japanischer Anime Communitys

Bei Animes, die in Deutschland öffentlich erscheinen, fehlen oft einige Szenen aus dem Original und auch die Dialoge werden zum Teil in der deutschen Sprachausgabe abgeschwächt. Während sich japanische Communitys weniger mit Zensuren und mehr mit der Handlung der Serien beschäftigen, sind in deutschen Communitys oft Diskussionen zu finden, die sich um Unterschiede zum Original drehen.

Die Sprachbarriere ist ein weiterer Punkt, der gerne zu Missverständnissen bezüglich Erscheinungsterminen oder Veröffentlichungen führt, trotzdem ist die Manga-Fangemeinde in Deutschland ein eingeschworener Haufen, der zusammenhält und sich gegenseitig bei Fragen weiterhilft. Einige Punkte ähneln sich jedoch in beiden Ländern, denn wie in Japan gibt es auch in Deutschland viele Mangazeichner, die einfach aus Liebe zu den Figuren mit den großen Augen eigene Werke gestalten.

Weiterlesen →

Naruto Shippuuden Manga

Naruto Shippuuden heißt die 10. Staffel der Naruto-Serie. Die weltweit erfolgreiche japanische Anime-Serie erscheint seit 1999 und spielt in einer fiktiven Welt.

Die Geschichten werden hauptsächlich aus der Perspektive der Ninjas des Dorfes Konoha-Gakure erzählt und die Hauptrolle heißt Naruto Uzumaki. Sein Erwachsenwerden bis hin zu seiner Rolle als oberster Ninja wird in der Serie erzählt. In Deutschland ist die Manga-Serie erstmals 2001 im Mangamagazin Banzei erschienen, doch mittlerweile gibt es die Anime-Serie auch in Form von Taschenbüchern, von denen etwa alle sechs Wochen eine neue Ausgabe bei uns erscheint. Etwa 50 Taschenbücher sind bisher schon erschienen und insgesamt wird die Naruto-Serie in 23 Ländern veröffentlicht. Auch das Kino hat die Geschichte von Naruto für sich entdeckt und von 2004 bis 2010 sind bereits 6 Kinofilme erschienen. Der erste heißt Naruto – the Movie (Geheimmission im Land des ewigen Schnees) und der zweite Teil konnte allein in Japan mehr als acht Millionen Euro einspielen. In der 10. Staffel der Serie, die Naruto Shippuuden heißt, was so viel wie Sturmwindchronik bedeutet, wird die Geschichte zweieinhalb Jahre nach der letzten Staffel wieder aufgenommen. Mit Jiraiya kehrt Naruto in sein Dorf zurück und alle Daheimgebliebenen sind natürlich ein gutes Stück älter und größer geworden. Narutos alte Freunde haben fleißig trainiert und wurden allesamt zu Chunins erhoben. Ein paar seiner Freunde haben sogar noch mehr erreicht und weil Naruto mehr als zwei Jahre fort war, konnte er an keiner Prüfung teilnehmen und somit auch nicht in der Hierarchie des Dorfes aufsteigen. Natürlich schläft auch die geheime Ninja-Organisation von Shippüden nicht und so ist Ärger vorprogrammiert.

Weiterlesen →

Anime und Manga Vorlagen

Die bunten, fröhlichen japanischen Mangafiguren lassen bei vielen Fans auch die eigene kreative Ader erwachen. Mangas malen gehört inzwischen zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung und die kleinen und großen Künstler geben sich nicht nur mit Einzelbildern zufrieden, sondern zeichnen komplett Szenen oder ganze Geschichten selbst.

Anime und Manga Vorlagen

Wer mit dem Zeichnen oder Malen von Mangas beginnen möchte, braucht zu Beginn erst einige Vorlagen, an denen er sich orientieren kann. In Mangamagazinen findet man Poster, die sich als Vorlag nutzen lassen und auch TV-Zeitungen bilden manchmal gute, größere Bilder der Serien ab. Mit diesen kostenlosen Vorlagen lassen sich die ersten eigenen Bilder zaubern und wer dann mehr möchte, kann sich im Internet nach weiteren Manga und Anime Vorlagen auf die Suche machen. Ganze Communitys beschäftigen sich mit der Welt der großäugigen Comicfiguren und natürlich gibt es auch einige Fanclubs, die selbst kreierte Werke veröffentlichen oder zum kostenlosen Download anbieten. Begonnene Figuren erleichtern Einsteigern die ersten Schritte auf dem Weg zum eigenen Bild und auch die fertigen Werke eignen sich gut als Vorlage für eigene Kreationen. Anfänger, die bisher wenig mit Zeichnen am Hut hatten, sollten sich dünnes Pauspapier besorgen, denn damit lassen sich die Konturen leicht übertragen. So kommt jeder Laie schnell zu ansehnlichen Ergebnissen und kann seine Werke Zuhause aufhängen oder im Netz veröffentlichen.

Weiterlesen →

Anime Filme auf Deutsch

Nicht alle japanischen Animes werden auf dem deutschen Markt veröffentlicht und noch weniger erhalten eine deutsche Tonspur. Dafür ist dieses Genre einfach noch immer zu unbekannt und das Synchronisieren kostet Geld. Einige der Anime-Serien für Kinder haben es bereits ins deutsche Fernsehprogramm geschafft und Sailor Moon oder Dragonball kennen auch viele Erwachsene. Anime-Filme wie Prinzessin Mononoke, was so viel wie Dämonenprinzessin bedeutet, sind auch bei uns haben und jeder kann bei der Beantwortung der Frage, ob Mensch und Natur zusammen leben können, in der eigenen Muttersprache dabei sein. Das Mädchen, das durch die Zeit sprang vom Regisseur Mamoru Hosoda ist ebenfalls mit einer deutschen Sprachausgabe erhältlich und auch Technotise, Whisper oft he Heart und Escaflowne – The Movie werden in deutscher Sprache vertrieben. Die Reihe lässt sich noch um einiges erweitern, wenn man One Piece, Kite – Angel of Revenge und Nausicaä aus dem Tal der Winde hinzufügt. Spezielle Shops im Netz vertreiben Animes in Rubriken und Werke mit deutscher Sprachausgabe lassen sich so schnell finden. Einen guten Überblick erhält man auch im größten Online Social-Commerce-Versandhaus, denn hier genügen die Begriffe Anime und Deutsch um mehr als 2.000 Treffer zu erzeugen.

Weiterlesen →